N64 (lr) – set individual videoplugin for roms

Welcome Page Forums RetroPie Project New to RetroPie? Start Here! N64 (lr) – set individual videoplugin for roms

This topic contains 13 replies, has 4 voices, and was last updated by  gizmo98 1 year, 11 months ago.

Viewing 14 posts - 1 through 14 (of 14 total)
  • Author
    Posts
  • #115127

    maketheworldbetter
    Participant

    hi,
    I’ve read weeks ago, that it now is possible to set individual videoplugins for every rom with N64-lr-core…but how?

    Where do I find informations how to do that?

    #115167

    herbfargus
    Member
    #115183

    gizmo98
    Participant

    In lr-mupen64plus there is a core option for video plugins. Don’t expect to much. gles2n64 is broken since last june and glide shows a black screen.

    #115241

    maketheworldbetter
    Participant

    A black screen is everything I got with the lr-n64-emu since months, whichever rom I took 🙁
    However, I´ll now try to fix that with some different settings.

    #115273

    dankcushions
    Participant

    why not use the non-libretro version? it works much better and it’s easy to use a specific video plugin with the runcommand. i think it’s the default on current versions of retropie

    #115649

    maketheworldbetter
    Participant

    Because Mario is the only game I get to work with non-lr! Both Zelda have much graphical probs and are unplayable, whatever I set. And Mario hast (lightning-)glitches, too – but runs fast and works.

    I hoped that the lr maybe works better….furthermore I hate it to use x different systems….lr here, standalone-emu there….but as said, I never will understand whats Retropies focus is on – to me here is a LOT (!) of disorder 🙂 (sorry to say that, but I am a german piefke)

    #115651

    maketheworldbetter
    Participant

    Btw, I still dont get it how this should work :’D

    – I can’t find any information how to change that mode through the runcommand in the mentioned link above or in the wiki…….is it point 9, edit custom Retroarch-config? There is nothing inside, empty….what do I need to enter? Where in the wiki do I find any information about changing this?

    #115664

    gizmo98
    Participant

    Hi Micha,

    der normale “standalone” N64 Emulator sollte immer funktionieren. Die ROMs müssen entpackt sein, andernfalls bricht der Emulator direkt ab. Die beste Kompatibilität erreicht man mit dem GLideN64 plugin. Dieses Plugin läuft nur zufriedenstellend, wenn man die Auflösung auf 640×480/VGA begrenzt.

    Wenn du ein Spiel startest kannst du für eine Sekunde auf der Tastatur “x” oder “m” drücken. Dann erscheint ein Auswahlmenü der möglichen Emulatoren und Auflösungen.

    Wie du schon festgestellt hast läuft der Libretro Core nicht so gut. Deshalb werden mehrere Optionen angeboten. Das gilt auch bei anderen Systemen. Ein Emulator läuft schneller, ein anderer Emulator unterstützt mehr Spiele. Würden wir nicht mehrere Emulatoren anbieten wäre die Auswahl der “spielbaren” ROMs beschränkt(er).

    Gruß
    gizmo

    #115827

    maketheworldbetter
    Participant

    Ganz genau, da kommt dann dieses Runcommand-Menü, wo ich die Auflösung usw verstellen kann – siehe Link oben das Bild – nur kann ich da nirgends zwischen Glide usw usf umstellen………….

    #115930

    gizmo98
    Participant

    Die Plugins sind bei RetroPie 3.3 (und wahrscheinlich auch 3.4) auf jeden Fall unter Punkt 1 zu finden:
    -lr-mupen64plus
    -mupen64plus-rice
    -mupen64plus-glesn64
    -mupen64plus-GLideN64

    Video plugins von lr-mupen64plus lassen sich am einfachsten über RGUI (Retroarch Ingame Menü -> select+x) ändern.

    Handelt es sich um eine aktualisierte oder neue Installation?

    #116090

    maketheworldbetter
    Participant

    Ja DAS ist da zu finden…aber geht das nicht schon seit Ewigkeiten?
    Ich meine im Changelog oder den News hier nach Version 3.0 (ich glaub 3.2 oder so?) gelesen zu haben, es wäre jetzt möglich, speziell für den lr(!)-n64-core für jedes Rom auch einen individuellen Renderer festzulegen – oder irre ich mich da?

    Die Frage die ich mir stelle ist – wie stelle ich das für den lr-Core (!) für jedes Rom individuell ein! Andernfalls – wenn ich das nicht (vorm Start eines Roms) für den lr-64-core umstellen kann – ist der lr-N64-core doch irgendwie…nutzlos

    #116095

    gizmo98
    Participant

    Für lr-mupen64plus geht das definitiv nicht. Da im Moment nur rice funktioniert lohnt sich die Implementierung einer solchen Funktion aktuell auch nicht.

    #116670

    maketheworldbetter
    Participant

    Schade. Und wie stelle ich den generell für den lrN64-core vor dem Start eines Roms ein? Muss doch da auch unterschiede – Rice, Gles, Glide – geben…kann doch nicht sein, das ich damit nicht ein einziges Spiel zum laufen bekomme?!

    #116701

    gizmo98
    Participant

    Wenn du ein Spiel startest Select+X drücken. Unter “Quick Settings” gibt es den Punkt “Core Options”. Dort kann man dann ein Video Plugin einstellen.

    Es ist wohl seltsam, dass der normale Emulator nicht funktioniert.

Viewing 14 posts - 1 through 14 (of 14 total)

Forums are currently read only - please visit the new RetroPie forums at https://retropie.org.uk/forums/

PLEASE NOTE: All orders that are placed between January 14th and January 28th will be shipped on January 29th. Dismiss